WÜRZIGE, VON MANN ZUGELASSENE SCHWARZE BOHNENBURGER

THIS IS MY BOOK

Der Meatless Monday-Kick hat mich (vor allem finanziell) wirklich fasziniert, aber ich hätte nie gedacht, dass er für uns praktisch ist. David ist wie viele Männer, die glauben, dass es keine Mahlzeit ohne Fleisch ist. Und seien wir ehrlich, auch als Mädchen fühle ich mich ohne tierisches Eiweiß nicht wirklich zufrieden.

Trotzdem habe ich mich entschlossen, es zu versuchen, um etwas Vegetarisches zu finden, das aber genauso nachhaltig und erfüllend ist. Diese Burger bekamen unsere beiden a-okays und ließen uns denken, vielleicht wir könnte Montag ohne Fleisch. Zumindest hin und wieder. Könnte sein. Wenn es so gute andere Gerichte gibt.

Würzige, vom Menschen empfohlene Black Bean Burgers von Rachel Schultz

WÜRZIGE, VON MANN ZUGELASSENE SCHWARZE BOHNENBURGER
Dient 8 Burger

30 Unzen schwarze Bohnen
2 Eier
1 Jalapeno
2 Knoblauchzehen
2 Esslöffel Tomatensauce
1/2 Tasse Panko
1 Teelöffel Chilipulver
1/2 Tasse Mais
2 Avocados, in Scheiben geschnitten
8 Vollkornbrötchen
sriracha Sauce
Spinat
Salz Pfeffer

In einer Küchenmaschine Jalapeno, Knoblauch, die Hälfte der schwarzen Bohnen und Salz und Pfeffer zubereiten. Die Mischung aus der Küchenmaschine nehmen und in einer Rührschüssel mit den restlichen schwarzen Bohnen, Eiern, Panko, Tomatensauce und Mais vermischen. Formen Sie sich zu burgergroßen Pastetchen.

Würzige, vom Menschen empfohlene Black Bean Burgers von Rachel Schultz

Erhitze eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Die Burger auf jeder Seite ca. 4 Minuten kochen. Auf Brötchen mit Spinat, Sriracha und Avocado-Scheiben servieren.

WÜRZIGE, VON MANN ZUGELASSENE SCHWARZE BOHNENBURGER

  • 30 Unzen schwarze Bohnen
  • 2 Eier
  • 1 Jalapeno
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Tomatensauce
  • ½ Tasse Panko
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • ½ Tasse Mais
  • 2 Avocados, in Scheiben geschnitten
  • 8 Vollkornbrötchen
  • sriracha Sauce
  • Spinat
  • Salz Pfeffer
  1. In einer Küchenmaschine Jalapeno, Knoblauch, die Hälfte der schwarzen Bohnen und Salz und Pfeffer zubereiten.
  2. Die Mischung aus der Küchenmaschine nehmen und in einer Rührschüssel mit den restlichen schwarzen Bohnen, Eiern, Panko, Tomatensauce und Mais vermischen.
  3. Formen Sie sich zu burgergroßen Pastetchen. Erhitze eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze.
  4. Die Burger auf jeder Seite ca. 4 Minuten kochen.
  5. Auf Brötchen mit Spinat, Sriracha und Avocado-Scheiben servieren.

3.2.1255

Angepasst von Essen, leben, rennen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*