WINTER SQUASH BEEF STEW

THIS IS MY BOOK

In den letzten drei Jahren habe ich ein Rezept für ein Gericht nach Hobbiton-Art geschrieben und eine unaufgeforderte Rezension der neuesten Version beigefügt Der Hobbit Film. Wenn Sie sich nicht für diesen Film interessieren, probieren Sie ein warmes und gemütliches Rezept für eine Winterkürbissuppe aus – auch für Nicht-Tolkien-Fans.

Dies ist der letzte Mittelerde-Film, den Peter Jackson machen wird. Oh, die Emotionen. Lass es uns aus dem Weg räumen Die Schlacht der fünf Armeen würde nicht so gut sein wie alle anderen Herr der Ringe Filme. Es hätte sein können, aber mit dem Weg Der Hobbit Die Trilogie lief, meine Erwartungen waren nicht in diesem Stadion. Sie waren eher in einer Piraten der Karibik Baseballstadion. (Das ist ein mäßiger Diss, aber ich mag Piraten. Es ist einfach nicht Herr der Ringe.)

Ich wusste nicht, wie die Geschichte endete und schaffte es, meine gewünschte Unwissenheit zu bewahren, indem ich in der ersten Dezemberhälfte fast ständig NO SPOILERS BITTE sang. (Jetzt ist die beste Zeit, Sie zu warnen – Spoiler in diesem Beitrag voraus!) Ich habe mir sogar den Tag frei genommen, um an dem Blog zu arbeiten und ein Nickerchen zu machen, um für die Premiere wirklich scharf zu sein.

Wenn ich etwas tun darf, das den Film zum Scheitern bringt, würde ich ihn gerne mit Helms Deep in vergleichen Die zwei Türme. Was für ein schrecklich dargestellter Kampf. Emotional sind Sie alle da und am Ende sind Sie erschöpft, weil Sie auf der Reise mit den Menschen der Rohirrim so effektiv mitgenommen wurden. Es war lang und hatte viele Kampfsequenzen, aber alles andere als langweilig. Auch für "Küken" oder was auch immer. Darin musste gefangen werden Die Schlacht der fünf Armeen. Und das war es nicht. Das Geschichtenerzählen war unzusammenhängend und verwirrend, mit zu vielen Höhepunkten auf seltsame Weise. Und zu viel von Tauriel, der redet und existiert.

Mein Mann hasste die Rolle, als Legolas sich der Schwerkraft widersetzte, indem er über die fallenden Steine ​​sprang. Das hat mich nicht sonderlich gestört, da die Beine auch über die Schneedecke gelaufen sind GemeinschaftDies ist nach unseren Maßstäben ebenfalls unmöglich. Ich würde mich ihm jedoch anschließen und feststellen, dass es Peter Jackson zu Herzen genommen zu haben schien, dass alle dachten, es sei dreifach fantastisch, als Legolas zwei Oliphants in den Ring steckte Rückkehr des KönigsAlso sagte er: „Oh! Ich werde 10 Mal so etwas machen Fünf Armeen! ”Und es fühlte sich abgespielt an. Aber kleine Jungs haben es wahrscheinlich geliebt.

Schnelle Randnotiz. Es hat mich immer gereizt, wenn jemand Kritik geäußert hat Der Hobbit, dass die Erklärung der Reaktion oft eine Nuance von "Tolkien hat das eigentlich eher als ein Buch für Kinder geschrieben" ist. Als ob sie etwas Tiefgründiges sagen, das noch niemand zuvor gehört hat. Ich weiß, es war eine Geschichte mehr für Kinder. Das ist keine angemessene Antwort, um etwas Schlechtes anzusprechen, das jemals jemand über den Film sagen könnte. Es hätte immer noch gut sein können gut. Um C. S. Lewis zu zitieren: "Eine Kindergeschichte, die nur Kindern Spaß macht, ist nicht im geringsten eine gute Kindergeschichte." Um es klar auszudrücken, lenke ich diesen Kommentar nicht auf Tolkiens Buch, sondern auf Jacksons Film.

Ich ging weg Der Hobbit Trilogie mit einem Seufzer lang anhaltender Enttäuschung. (Was für ein Emosatz.) Ich muss zugeben, ich war nicht so aufgeregt, diese Rezension zu schreiben, wie ich es für die anderen war (oder ich soll allgemein über die LOTR-Trilogie sprechen). Ich glaube, ich bin jetzt nur noch mit dem Hobbit fertig. Sie können nur mit so vielen Hoffnungen fertig werden, die von einer Elfe, einer verstreuten Erzählung und unangebrachten groben Witzen zerschlagen werden. Ich werde es wahrscheinlich noch alle paar Jahre sehen, besonders wenn mein Sohn im Schwertkampfalter ist. Aber es wird das sein, was ich gesagt habe Fünf Armeen auf für ihn, während ich das Haus sauber mache oder an diesem Blog arbeite oder, ich weiß nicht, Dinge archiviere? Dann, wenn Papa nach Hause kommt, werden wir alle zuschauen Gemeinschaft Mit Laserfokus und wahrscheinlich Sentimentalitätstränen von meiner Seite.

Ich gehe mit einer Nachricht an Peter (ernsthaft, was ist mit mir los?). Ich danke Ihnen für die Herr der Ringe Filme, die ich mein ganzes Leben lang schätze. ich fand Der Hobbit lahm und habe es manchmal in Stücke gerissen, aber dein Geschenk der ursprünglichen Trilogie wird dich immer als Rockstar in meinem Buch zementieren. Und hey, danke aufrichtig, dass du überhaupt etwas gegeben hast Der Hobbit ein Versuch.

Sie können meine Rezension von finden Smaugseinöde (mit Cherry Kuchen Bars Rezept) Hier und Die unerwartete Reise (mit Hobbits Gemüse- und Rindfleischpastetenrezept) Hier.

WINTERSQUASH & BEEF STEW von Rachel Schulzt 3WINTER SQUASH BEEF STEW
Für 5-6 Personen

2 Pfund Chuck Braten, gewürfelt
2 Esslöffel (Weizen) Mehl
2 Kartoffeln, gewürfelt
3 Karotten, gewürfelt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Eichelkürbis, geschält und gewürfelt
1 Butternusskürbis, geschält und gewürfelt
1 Esslöffel Worcestershire
1 Esslöffel getrockneter Thymian
3 Tassen Rinderbrühe
3 Esslöffel Balsamico-Essig
1 Esslöffel Butter
Olivenöl
Salz Pfeffer

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Butternusskürbis und Eichelkürbis mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. 30 Minuten rösten. Werfen Sie den Braten in Mehl und würzen Sie ihn mit Salz und Pfeffer. In einem Suppentopf bei mittlerer Hitze mit Butter anbraten. Fügen Sie Kartoffeln, Knoblauch, Karotte und Zwiebel dem Suppentopf hinzu. 2-3 Minuten kochen lassen. Fügen Sie Worcestershire, Thymian, Brühe, Balsamico-Essig und geröstete Kürbisse in den Topf. 25-30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
WINTER SQUASH BEEF STEW von Rachel Schultz

WINTER SQUASH BEEF STEW

  • 2 Pfund Chuck Braten, gewürfelt
  • 2 Esslöffel (Weizen) Mehl
  • 2 Kartoffeln, gewürfelt
  • 3 Karotten, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Eichelkürbis, geschält und gewürfelt
  • 1 Butternusskürbis, geschält und gewürfelt
  • 1 Esslöffel Worcestershire
  • 1 Esslöffel getrockneter Thymian
  • 3 Tassen Rinderbrühe
  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Butter
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer
  1. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Butternusskürbis und Eichelkürbis mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. 30 Minuten rösten.
  3. Werfen Sie den Braten in Mehl und würzen Sie ihn mit Salz und Pfeffer. In einem Suppentopf bei mittlerer Hitze mit Butter anbraten.
  4. Fügen Sie Kartoffeln, Knoblauch, Karotte und Zwiebel dem Suppentopf hinzu. 2-3 Minuten kochen lassen.
  5. Worcestershire, Thymian, Brühe, Balsamico-Essig und geröstete Kürbisse in den Topf geben.
  6. 25-30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.2.2885

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*