SALSA

<pre>Rachel Schultz: SALSA

Mann, ich liebe eine gute Portion Salsa. Ich mag es sehr glatt. Ein bisschen süß und nicht zu scharf. Jetzt bin ich süchtig danach, mein eigenes Zuhause zu machen, weil ich es frisch bekommen kann und gerade wie es mir gefällt.

SALSA von Rachel SchultzSALSA
Ergibt ca. 2 Tassen

14 Unzen ganze Tomatenkonserven mit Saft
1 Tasse Traubentomaten
1/2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Jalapeno
1 Esslöffel Honig
1/2 Tasse Koriander
1 Limette, entsaftet
1/2 Teelöffel Chilipulver
1 Esslöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer

Kombinieren Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine und pulsieren Sie zu Ihrer gewünschten Konsistenz. Mit Tortillachips servieren.

SALSA

  • 14 Unzen ganze Tomatenkonserven mit Saft
  • 1 Tasse Traubentomaten
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Jalapeno
  • 1 Esslöffel Honig
  • ½ Tasse Koriander
  • 1 Limette, entsaftet
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Salz
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine und pulsieren Sie zu Ihrer gewünschten Konsistenz. Mit Tortillachips servieren.

3.5.3208

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*