Pesto Gemüsesuppe

THIS IS MY BOOK

Diese Suppe ist ein leckeres, leichtes Sommeressen. (Werfen Sie zerfetztes Hühnchen hinein, wenn Sie wie wir sind.) Meine Lieblingssache dabei ist, dass es sich um eine Suppe auf Wasserbasis handelt, die keine Brühe benötigt. Außerdem können Sie es heiß, kalt oder sogar Raumtemperatur haben. Probieren Sie es aus.

Pesto Gemüsesuppe von Rachel SchultzPESTO-GEMÜSE-SUPPE
Für 5-6 Personen

2 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Lauch, gewürfelt
2 Karotten, in Scheiben geschnitten
1 Kartoffel, geschält und in Scheiben geschnitten
8 Tassen Wasser
2 Teelöffel Salz
15 Unzen weiße Bohnen
1 Tasse Cavatappi-Nudeln
1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
1 und 1/2 Tassen grüne Bohnen, geschnitten 1 Zoll Länge
2 Tassen Basilikum
2 Knoblauchzehen
1/4 Tasse Olivenöl
1 Teelöffel Pfeffer
Parmesan, gerieben

2 EL Olivenöl in einem großen Suppentopf mit Zwiebeln, Lauch und Karotten 5-7 Minuten erhitzen. Fügen Sie Kartoffel, Wasser und Salz hinzu. Zum Kochen bringen, dann mit Deckel abdecken und 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Basilikum, Knoblauch, eine viertel Tasse Olivenöl und Pfeffer zubereiten. Beiseite legen.

Pesto Gemüsesuppe von Rachel Schultz

Weiße Bohnen, Cavatappi, Zucchini und grüne Bohnen in den Topf geben. 15 Minuten kochen lassen, bis die Nudeln weich sind. Vom Herd nehmen und Pesto einrühren. Top mit geriebenem Parmesan.

PESTO-GEMÜSE-SUPPE

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Lauch, gewürfelt
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Kartoffel, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 8 Tassen Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • 15 Unzen weiße Bohnen
  • 1 Tasse Cavatappi-Nudeln
  • 1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 und ½ Tassen grüne Bohnen, geschnitten 1 Zoll Länge
  • 2 Tassen Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • Parmesan, gerieben
  1. 2 EL Olivenöl in einem großen Suppentopf mit Zwiebeln, Lauch und Karotten 5-7 Minuten erhitzen.
  2. Fügen Sie Kartoffel, Wasser und Salz hinzu. Zum Kochen bringen, dann mit Deckel abdecken und 30 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Basilikum, Knoblauch, ¼ Tasse Olivenöl und Pfeffer zubereiten. Beiseite legen.
  4. Weiße Bohnen, Cavatappi, Zucchini und grüne Bohnen in den Topf geben. 15 Minuten kochen lassen, bis die Nudeln weich sind.
  5. Vom Herd nehmen und Pesto einrühren.
  6. Top mit geriebenem Parmesan.

3.3.3077

Adaptiert aus Freude am Kochen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*