HAUSGEMACHTE HAMBURGER BRÖTCHEN

THIS IS MY BOOK

Als ungewöhnliche Person, die Fotos von Lebensmitteln macht, ist mir sehr bewusst, ob eine Zutat fotogen ist. Ja, meinem Mann gegenüber habe ich Stapel von Pfannkuchen als „soooo fotogen“ und Pesto marinierte Hähnchenbrust als verrückt lecker beschrieben, aber ohne etwas Fingerspitzengefühl und Geschick nicht schön auf Film festgehalten.

Ein anderes Beispiel sind Hamburgerbrötchen. So ziemlich alles, was Sie im Supermarkt in einer 8er-Packung kaufen, wird auf einem Foto nicht allzu gut aussehen. (Wenn Sie ein normaler Bürger sind, der vor dem Essen keine Fotos von Ihrem Essen macht, wen interessiert das?)

Diese Brötchen sind wirklich hübsch (was auch dann noch schön ist, wenn Sie kein Bild machen). Abgesehen vom Aussehen wird Sie ein frisches, warmes Brötchen aus dem Ofen geschmacklich umhauen. Wir aßen diese auf Frikadelle subs und es war einwandfrei.

HAUSGEMACHTE HAMBURGERBRÖTCHENHAUSGEMACHTE HAMBURGERBRÖTCHEN
Dient 8 Brötchen

3 Esslöffel warme Milch
1 Tasse warmes Wasser
1 Päckchen Instanthefe
2 und 1/2 Esslöffel Zucker
1 Ei
3 Tassen Brotmehl
1/2 Teelöffel Salz
3 Esslöffel Butter, erweicht
1 Ei
1 Esslöffel Wasser
Sesamsamen

Kombinieren Sie in einem Mixer warme Milch, 1 Tasse warmes Wasser, Hefe, Zucker und 1 Ei. Fügen Sie Butter und Salz zur Mischung hinzu. Mehl langsam bei niedriger Geschwindigkeit in die Schüssel geben. 10 Minuten mischen. Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben. Mit Plastikfolie abdecken und zwei Stunden gehen lassen. Den Teig in acht gleiche Teile teilen und zu einer Kugel rollen. Bällchen auf unterlegtem Backblech anordnen. Mit einem sauberen Handtuch abdecken und eine Stunde gehen lassen. Backofen auf 400 Grad vorheizen. 1 Ei und 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Eierspülung auf Brötchen geben. Mit Sesam bestreuen. 15 Minuten backen.

HAMBURGERBRÖTCHEN

  • 3 Esslöffel warme Milch
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1 Päckchen Instanthefe
  • 2 und ½ Esslöffel Zucker
  • 1 Ei
  • 3 Tassen Brotmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Butter, erweicht
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Wasser
  • Sesamsamen
  1. Kombinieren Sie in einem Mixer warme Milch, 1 Tasse warmes Wasser, Hefe, Zucker und 1 Ei.
  2. Fügen Sie Butter und Salz zur Mischung hinzu.
  3. Mehl langsam bei niedriger Geschwindigkeit in die Schüssel geben. 10 Minuten mischen.
  4. Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben. Mit Plastikfolie abdecken und zwei Stunden gehen lassen.
  5. Den Teig in acht gleiche Teile teilen und zu einer Kugel rollen. Bällchen auf unterlegtem Backblech anordnen.
  6. Mit einem sauberen Handtuch abdecken und eine Stunde gehen lassen.
  7. Backofen auf 400 Grad vorheizen.
  8. 1 Ei und 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Eierspülung auf Brötchen geben.
  9. Mit Sesam bestreuen.
  10. 15 Minuten backen.

3.3.3077

Angepasst von Behandeln Sie die Hitze.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*