HAUSGEMACHTE GINGER SAUCE

THIS IS MY BOOK

Was ist das für ein Hibachi-Grill? so gut. Selbst wenn der Schock und die Ehrfurcht vor ihnen, einen riesigen Feuerball zu tragen, nachgelassen haben, kann ich von diesen Orten nicht genug bekommen. Es ist ein besonderer Ort für David und mich geworden, um zu unterhaltsamen Anlässen zu essen.

Davids absoluter Lieblingsteil der ganzen Erfahrung? DIE GINGER SAUCE. Er bittet jedes Mal um das Doppelte. Also musste ich ein paar für ihn machen, damit er auch zu Hause auf Essen schlürfte. Diese Version ist lecker, frisch und natürlich.

Hausgemachte Ingwersauce von Rachel Schultz

HAUSGEMACHTE GINGER SAUCE
Ergibt ca. 1 Tasse

2 Karotten, geschält und gehackt
1 grüne Zwiebel, gehackt
2 Esslöffel Ingwer, fein gehackt
2 Esslöffel Balsamico-Essig
2 Teelöffel Sesamöl
2 Teelöffel Sojasauce
1 Teelöffel Zucker
1 Esslöffel Olivenöl

Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und 2-3 Minuten lang pürieren, bis alles glatt ist. Während der Verarbeitung 2 Esslöffel Wasser in die Mischung geben. Tiefgekühlt lagern!

Hausgemachte Ingwersauce von Rachel Schultz

hausgemachte Ingwersauce

  • 2 Karotten, geschält und gehackt
  • 1 grüne Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Ingwer, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  1. Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und 2-3 Minuten lang pürieren, bis alles glatt ist.
  2. Während der Verarbeitung 2 Esslöffel Wasser in die Mischung geben. Tiefgekühlt lagern!

3.2.1230

Angepasst von Selbst.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*