Mango-Kokosnuss Chia Pudding – moderner Honig

Coconut Mango Chia Pudding. A gluten-free, sugar-free, dairy-free dessert. Omega rich chia seeds soaked in coconut milk and sweetened with real maple syrup. Topped with unsweetned coconut flakes and fresh mango for a healthy tropical treat. www.modernhoney.com

Kokosnuss-Mango-Chia-Pudding. Ein glutenfreies, zuckerfreies, milchfreies Dessert. Omega-reiche Chiasamen, in Kokosmilch getränkt und mit echtem Ahornsirup gesüßt. Gekrönt mit ungesüßten Kokosflocken und frischer Mango für ein gesundes tropisches Vergnügen. www.modernhoney.com

Mango Coconut Chia Pudding ist ein milchfrei, Gluten-frei, zuckerfreies, gesundes Dessert Hergestellt aus faserreichen Chiasamen, reichhaltiger Kokosmilch, Ahornsirup, Kokosnuss und frischer Mango.

Ich liebe es, in den Gängen von Whole Foods zu stöbern und über die gesunden, schönen Lebensmittel zu sabbern. Eines meiner Lieblingssachen ist der Kokosmilch-Chia-Pudding… mit Ausnahme des hohen Preises! Es kostet 6 US-Dollar pro Portion und kann sich schnell summieren. Ich ging nach Hause, um herauszufinden, wie ich es zu Hause zu einem Bruchteil des Preises genießen kann. Dieser Mango Coconut Chia Pudding schmeckt noch besser als der Whole Foods Chia Pudding, überprüft alle Kisten und ist ach so gut.

Kokosnuss-Mango-Chia-Pudding. Ein glutenfreies, zuckerfreies, milchfreies Dessert. Omega-reiche Chiasamen, in Kokosmilch getränkt und mit echtem Ahornsirup gesüßt. Gekrönt mit ungesüßten Kokosflocken und frischer Mango für ein gesundes tropisches Vergnügen. www.modernhoney.com

Das Schöne an diesem Dessert ist, dass man es ohne Schuldgefühle isst. Chia-Samen sind natürlich reich an Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffen, wodurch Sie länger satt und satt bleiben. Kokosmilch aus der Dose verleiht dem Pudding eine cremige Fülle. Echter Ahornsirup wird verwendet, was eine natürliche Süße hinzufügt. Ein Hauch von Vanille verleiht ihm einen warmen, reichen Geschmack. Ungesüßte Kokosflocken werden gemischt, um Textur zu schaffen und der Pudding wird mit frischer Mango für tropische Süße gekrönt.

Der Schlüssel zur Herstellung von hausgemachtem Chia-Pudding besteht darin, ihn mindestens 4 Stunden lang im Kühlschrank zu lagern, damit die Chia-Samen Zeit haben, sich auszudehnen und die gesamte Kokosmilch einzusaugen. Die Chiasamen verwandeln sich von harten Samen in einen weichen, cremigen Pudding zum Schmelzen im Mund. Sie können dies abends machen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren und es den ganzen Tag über als gesundes Frühstück, Snack oder Dessert genießen. Wenn ich gesund esse, ist dies mein bevorzugter Snack, weil er mein Verlangen nach Süßigkeiten zügelt und so viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt.

Am besten fügen Sie die frischen Mangoscheiben hinzu, wenn Sie den Mangokokos-Chia-Pudding servieren möchten. Es kann in Gläser geschichtet oder in eine kleine Schüssel gegeben werden. Top mit ungesüßten Kokosflocken und frischen Mangoscheiben für einen tropischen Genuss.

Kokosnuss-Mango-Chia-Pudding. Ein glutenfreies, zuckerfreies, milchfreies Dessert. Omega-reiche Chiasamen, in Kokosmilch getränkt und mit echtem Ahornsirup gesüßt. Gekrönt mit ungesüßten Kokosflocken und frischer Mango für ein gesundes tropisches Vergnügen. www.modernhoney.com

Kokosnuss-Mango-Chia-Pudding. Ein glutenfreies, zuckerfreies, milchfreies Dessert. Omega-reiche Chiasamen, in Kokosmilch getränkt und mit echtem Ahornsirup gesüßt. Gekrönt mit ungesüßten Kokosflocken und frischer Mango für ein gesundes tropisches Vergnügen. www.modernhoney.com

Mango-Kokosnuss-Chia-Pudding

Ein glutenfreies, milchfreies, zuckerfreies Dessert, das gesund und lecker ist!

Kurs: Snack / Dessert

Küche: amerikanisch

Stichwort: Chia Pudding

Portionen: 4

Kalorien: 143 kcal

Autor: Melissa Stadler, moderner Honig

Zutaten

  • 1/3 Tasse Chia-Samen
  • (1) 14 Unzen kann Kokosmilch
  • 3 – 4 Esslöffel 100% echter Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/3 Tasse Ungesüßte Kokosflocken
  • 1 Mango gewürfelt

Anleitung

  1. Geben Sie die Chiasamen in eine Schüssel.

  2. Chiasamen, Kokosmilch, Ahornsirup, Vanille, Meersalz und Kokosflocken in einer Schüssel verquirlen, gut umrühren.

  3. Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank abkühlen.

  4. Sobald sich die Chiasamen ausgedehnt und erweicht haben, umrühren und mit frischer Mango bestreuen.

Nährwertangaben

Mango-Kokosnuss-Chia-Pudding

Menge pro Portion

Kalorien 143 Kalorien aus Fett 81

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 9g 14%

Gesättigtes Fett 4g 20%

Natrium 150 mg 6%

Kalium 165 mg 5%

Gesamtkohlenhydrate 13g 4%

Ballaststoffe 6g 24%

Zucker 6g

Eiweiß 3g 6%

Vitamin A 8,9%

Vitamin C 18,5%

Kalzium 9,4%

Eisen 7,8%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Kokosnuss-Mango-Chia-Pudding. Ein glutenfreies, zuckerfreies, milchfreies Dessert. Omega-reiche Chiasamen, in Kokosmilch getränkt und mit echtem Ahornsirup gesüßt. Gekrönt mit ungesüßten Kokosflocken und frischer Mango für ein gesundes tropisches Vergnügen. www.modernhoney.com

Viel Spaß beim gesunden Essen, meine Freunde! xo

Verpassen Sie nie ein REZEPT!

<! – ->

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*