Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln – moderner Honig

Coconut Curry Noodle Bowls. These Thai Curry Noodles are gluten-free and dairy-free and made in less than 30 minutes. A quick and easy 30-minute meal which is full of flavor. www.modernhoney.com

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln mit Huhn in einer gewürzten grünen Currysoße. Ein einfaches, geschmacksintensives, glutenfreies Abendessen.

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln. Diese Thai-Curry-Nudeln sind gluten- und milchfrei und werden in weniger als 30 Minuten hergestellt. Eine schnelle und einfache 30-minütige Mahlzeit mit viel Geschmack. www.modernhoney.com

Meine Familie bittet die ganze Zeit um thailändisches Essen. Diese Thai-Curry-Nudeln sind nicht nur einfach (wir reden weniger als 30 Minuten, Leute), sondern auch ein Abendessen, nach dem wir uns immer sehnen. Grundsätzlich trinken wir dieses Zeug, als würde es aus der Mode kommen. Geht so das Sprichwort? Wer weiß. Verstehst du, was ich meine?

Das Schöne an asiatischer Küche ist die Fülle an Gewürzen, die so gut für den Körper sind. Diese Nudelschalen sind keine Ausnahme! Sie machen herausragende Reste. Der Schlüssel bekommt genug Reste, um sogar Reste zu machen. Diese werden normalerweise alle in unserem Haus verschlungen! Ich konnte diese Nudelschalen jeden Tag zum Mittagessen essen.

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln. Diese Thai-Curry-Nudeln sind gluten- und milchfrei und werden in weniger als 30 Minuten hergestellt. Eine schnelle und einfache 30-minütige Mahlzeit mit viel Geschmack. www.modernhoney.com

Curry-Nudeln sind ein milchfreies und glutenfreies Abendessen, das in weniger als 30 Minuten zubereitet wird.

Ich habe es schon einmal gesagt und ich werde es noch einmal sagen … Ich mag kein langweiliges Essen. Wenn ich mich gesund ernähre, schmeckt es besser! Gemüse kann toll schmecken. Es geht um die richtigen Gewürz- und Kochtechniken, um ihre natürlichen Aromen zur Geltung zu bringen. Diese Curry-Nudeln entstanden aus der Not heraus. Es war damals, als ich ganztägig glutenfrei und milchfrei aß. Ich musste Wege finden, um nicht alle Milchprodukte, Käse und Nudeln zu verpassen! So sind diese Chicken Curry Noodles entstanden.

Die in diesen Thai-Curry-Nudeln verwendeten Gewürze sind Kurkuma, Ingwer und Knoblauch. All diese Gewürze sind dafür bekannt, dass sie wunderbar für Ihr Immunsystem sind. Wir können sagen, dass dies eine Mahlzeit ist, die das Immunsystem stärkt.

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln. Diese Thai-Curry-Nudeln sind gluten- und milchfrei und werden in weniger als 30 Minuten hergestellt. Eine schnelle und einfache 30-minütige Mahlzeit mit viel Geschmack. www.modernhoney.com

Wie man Kokosnuss-Curry-Nudel-Schalen macht:

  1. Zuerst Zwiebel, Knoblauch und Ingwer anbraten. Dies ist die Basis des Geschmacks und wichtig für die Entwicklung der asiatischen Aromen.
  2. Fügen Sie grüne Currypaste, braunen Zucker (oder Agavennektar), Hühnerbrühe, Kurkuma, Sojasauce und Kokosmilchkonserven hinzu. Diese Zutaten ergeben eine cremige Kokos-Curry-Sauce. Die Verwendung von Vollfett-Kokosmilch in Dosen ist ein echter Unterschied. Wenn Sie möchten, dass es zuckerfrei ist, können Sie den braunen Zucker durch Agavennektar ersetzen.
  3. Werfen Sie mit Udon-Nudeln oder Reisnudeln. Wenn Sie möchten, dass es glutenfrei ist, verwenden Sie Reisnudeln. Udon- oder Reisnudeln nach Packungsbeilage kochen und in die Sauce geben. Wenn Sie mehr Nudeln möchten, verdoppeln Sie die Anzahl der Nudeln.
  4. Fügen Sie zerfetztes Huhn hinzu. Sie können zerkleinertes pochiertes Huhn oder Brathähnchen verwenden.
  5. In Schüsseln füllen und mit frischem Limettensaft, Koriander, Srirachasauce und Erdnüssen belegen. Wenn Sie einen cremigen Erdnussbuttergeschmack wünschen, fügen Sie der cremigen Kokossauce vor dem Servieren 1-2 Esslöffel Erdnussbutter hinzu.

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln. Diese Thai-Curry-Nudeln sind gluten- und milchfrei und werden in weniger als 30 Minuten hergestellt. Eine schnelle und einfache 30-minütige Mahlzeit mit viel Geschmack. www.modernhoney.com

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln. Diese Thai-Curry-Nudeln sind gluten- und milchfrei und werden in weniger als 30 Minuten hergestellt. Eine schnelle und einfache 30-minütige Mahlzeit mit viel Geschmack. www.modernhoney.com

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln

Schnelle und einfache 30-minütige Thai-Curry-Kokosnudelschalen.

Kurs: Abendessen

Küche: asiatisch

Portionen: 4 -6

Autor: Melissa Stadler, moderner Honig

Zutaten

  • 1 – 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Zwiebel klein oder 1/2 groß, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Teelöffel Frischer Ingwer fein gewürfelt
  • 1 1/2 – 2 Esslöffel Grüne Currypaste
  • 2 Esslöffel Brauner Zucker
  • 3 Tassen Hühnersuppe
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 1 – 15 Unze Dose Vollfett-Kokosmilchkonserven
  • 2 – 3 Tassen Geschreddertes Hühnchen aus pochierter oder rotisserie
  • 8- Unze Udon Nudeln oder Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereitet (wenn Sie mehr Nudeln wünschen, verdoppeln Sie die Nudeln)
  • ** Wenn Sie ein wenig Würze hinzufügen möchten Fügen Sie 1-2 Teelöffel Knoblauch-Chili-Paste hinzu

  • Garnierung:
  • Koriander
  • Frischer Limettensaft
  • Erdnüsse
  • Sriracha Sauce
  • Erdnussbutter

Anleitung

  1. Erhitze einen großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze. Öl hinzufügen. Zwiebel einrühren und 5 Minuten kochen lassen. Knoblauch und Ingwer einrühren und 2 Minuten länger kochen lassen.

  2. Grüne Currypaste, braunen Zucker, Hühnerbrühe, Sojasauce, Kurkuma und Kokosmilch unterrühren. 10 Minuten köcheln lassen.

  3. In der Zwischenzeit Udon- oder Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen.

  4. Hähnchen unterrühren. 2-3 Minuten kochen lassen.

  5. Schöpflöffel Kokos-Curry-Sauce mit Nudeln in Schalen. Mit Koriander, Srirachasauce und Erdnüssen garnieren.

Kokosnuss-Curry-Nudel-Schüsseln. Diese Thai-Curry-Nudeln sind gluten- und milchfrei und werden in weniger als 30 Minuten hergestellt. Eine schnelle und einfache 30-minütige Mahlzeit mit viel Geschmack. www.modernhoney.com

Ich hoffe, Ihre Familie liebt diese Chicken Curry Bowls! Lass mich wissen was du denkst. Viel Spaß beim Kochen, meine Freunde!

Verpassen Sie nie ein REZEPT!

<! – ->

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*