Hayleys berühmtes Zimtgebäck – moderner Honig

Hayley

Hayleys berühmtes Zimtgebäck. Warme, ooey, gooey Zimt brauner Zucker perfekte Zimtschnecken. Tipps und Tricks zur Herstellung von hausgemachten Zimtschnecken. www.modernhoney.com

Hayleys berühmtes Zimtbrötchen sind aus gutem Grund berühmt. Diese warmen, klebrigen, butterbraunen Zucker-Zimtschnecken mit Frischkäseglasur sind buchstäblich die perfekten Zimtschnecken.

Wir lieben die Pflegefamilie. Sie gehören zu den Familien, die immer im Dienst sind und Dinge für andere tun. Ich mag es, wie Stephanie ihre Kinder dazu bringt, ihr eigenes Geld für die Camps oder Aktivitäten aufzutreiben, an denen sie teilnehmen möchten. Ich habe gesehen, wie ihr Sohn viele Rasen mäht, hausgemachtes Brot verkauft, und Hayley ist definitiv für ihre berühmten Zimtschnecken in diesen Gegenden bekannt. Jeder ruft nach diesen begehrten Zimtschnecken.

Sie sind für uns immer ein Beispiel dafür, wie man Kindern das Arbeiten beibringt, während sie eine neue Fähigkeit erlernen. Ich bin auch dankbar, dass Hayley dieses perfekte Zimtschneckenrezept mit uns teilt.

Hayleys berühmtes Zimtgebäck. Warme, ooey, gooey Zimt brauner Zucker perfekte Zimtschnecken. Tipps und Tricks zur Herstellung von hausgemachten Zimtschnecken. www.modernhoney.com

Zimtschnecken sind meine Mamas Liebessprache. Jeden Geburtstag will sie nur eine große alte Zimtschnecke für sich. Ich betrachte sie als Zimtschnecken-Kennerin und als sie die Worte – phänomenal und nicht von dieser Welt – verwendete, um Hayleys berühmte Zimtschnecken zu beschreiben, wusste ich, dass wir einen Gewinner hatten. Dies sind wirklich die BESTEN Zimtschnecken aller Zeiten. Ich habe viele Rezepte getestet und getestet und erneut getestet und diese berühmten Zimtschnecken nehmen den Hauptpreis ein.

Dies macht eine große Menge von Zimtschnecken. Fühlen Sie sich frei, um das halbe Rezept, wenn Sie nur 7-8 Zimtschnecken machen möchten.

Hayleys berühmtes Zimtgebäck. Warme, ooey, gooey Zimt brauner Zucker perfekte Zimtschnecken. Tipps und Tricks zur Herstellung von hausgemachten Zimtschnecken. www.modernhoney.com

Was sind die Tipps, um jedes Mal perfekte hausgemachte Zimtschnecken zuzubereiten?

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hefe gut und frisch ist. Ich bewahre meinen Hefebeutel, den ich bei Costco in loser Schüttung kaufe, im Gefrierschrank in einem Gefrierbeutel auf. So ist sichergestellt, dass es immer frisch und backfertig ist. Ich habe viele Geschichten über schlechte Hefen, die sich selbst mit warmem Wasser oder Milch und Zucker nie aktivieren. Sie können feststellen, ob Ihre Hefe frisch ist, indem Sie beobachten, wie sie beginnt, sich zu aktivieren und zu schäumen. Sie sehen Blasen und Bewegung. Zucker trägt wesentlich zur Aktivierung der Hefe bei. Ich gebe immer etwas Zucker in die Hefemischung, da dies den Prozess beschleunigt.

2. Lassen Sie es in einem warmen, ausgeschalteten Ofen aufgehen. Dies ist ein wichtiger Trick, um Hefebrot oder Brötchen zum Aufgehen zu bringen. Das Wetter kann schwierig sein, wenn Sie Brot oder Brötchen aufgehen lassen. Sie können in nicht idealen Bedingungen sein. Der Trick ist, Ihren Ofen die Arbeit erledigen zu lassen. Dies beschleunigt den Prozess, da ein warmer Ofen eine Umgebung schafft, die Hefebrötchen förderlich ist. Drehen Sie Ihren Backofen auf 200 Grad und lassen Sie ihn aufheizen. Sobald es 200 Grad erreicht hat, schalten Sie es aus. Geben Sie Ihren Zimtbrötchenteig in eine ofenfeste Schüssel und legen Sie ihn 1 Stunde lang in den Ofen. Es sollte mindestens die doppelte Größe erreichen. Sie sparen mindestens eine Stunde Aufstiegszeit!

3. Achten Sie darauf, dass das Mehl von den Seiten der Rührschüssel kommt. Wenn Sie irgendeine Art von Hefebrot machen, gebe ich immer Mehl in Schritten und nicht die gesamte Menge auf einmal hinzu. Ich warte darauf, dass es von den Seiten der Schüssel kommt und sich in der Mitte bildet. Das ist ein großer Hinweis darauf, dass es fertig ist. In diesem speziellen Rezept füge ich 3 Tassen Mehl auf einmal hinzu und mische es dazwischen 30 Sekunden lang. Normalerweise bekomme ich jedes Mal 8 1/2 – 9 Tassen Mehl.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Füllung haben. Aus der Füllung mit braunem Zucker, Zimt und Butter kommen alle warmen Gewürzaromen, sodass Sie großzügig sein möchten. Wenn Sie etwas mehr Füllung wünschen, können Sie auch etwas mehr braunen Zucker oder Butter hinzufügen. Verteile es, um das gesamte Rechteck gleichmäßig zu bedecken.

Hayleys berühmtes Zimtgebäck. Warme, ooey, gooey Zimt brauner Zucker perfekte Zimtschnecken. Tipps und Tricks zur Herstellung von hausgemachten Zimtschnecken. www.modernhoney.com

5. Nachdem Sie den Teig ausgerollt und in Scheiben geschnitten haben, lassen Sie die Zimtschnecken zum 2. Mal aufgehen. Dies ist, wenn es Spaß macht, wenn Sie anfangen zu sehen, wie die Zimtschnecken groß und erstaunlich werden. Lassen Sie die Zimtschnecken eine Stunde auf einer Backform gehen.

6. Leicht goldbraun backen und durchgaren. Das kann schwierig sein. Wenn Ihr Backofen im hinteren Bereich heißer wird, drehen Sie das Backblech nach der Hälfte der Backzeit. Achten Sie darauf, dass Ihre Brötchen eine schöne hellgoldene Farbe bekommen und aus dem Ofen nehmen. Vor dem Zuckerguss etwas abkühlen lassen.

7. Mit einer guten Menge Frischkäse und Butterglasur bestreichen. Dies könnte möglicherweise der BESTE Teil der Zimtschnecke sein. Sparen Sie nicht am Zuckerguss. Decken Sie diese Babys mit einer großzügigen Schicht Frischkäseglasur ab. Die Kombination von Butter, Frischkäse, Puderzucker und Vanille ergibt einen phänomenalen, cremigen Zuckerguss.

Hayleys berühmtes Zimtgebäck. Warme, ooey, gooey Zimt brauner Zucker perfekte Zimtschnecken. Tipps und Tricks zur Herstellung von hausgemachten Zimtschnecken. www.modernhoney.com

Hayleys berühmtes Zimtgebäck. Warme, ooey, gooey Zimt brauner Zucker perfekte Zimtschnecken. Tipps und Tricks zur Herstellung von hausgemachten Zimtschnecken. www.modernhoney.com

Hayleys berühmtes Zimtgebäck

Wie man jedes Mal die perfekten hausgemachten Zimtschnecken macht.

Kurs: Brot

Küche: amerikanisch

Stichwort: Zimtrollen

Portionen: 16

Autor: Melissa Stadler, moderner Honig

Zutaten

VOLLES REZEPT:

  • 2 Tassen Warme Milch Mikrowelle für 90 Sekunden, dann testen
  • 2 1/2 Esslöffel Hefe
  • 1 Tasse Zucker geteilt
  • 4 Eier
  • 3/4 Tasse Butter geschmolzen
  • 2 Teelöffel Salz
  • 8 1/2 – 9 Tassen Mehl

Braune Zuckerfüllung:

  • 1/2 Tasse Butter erweicht
  • 2 3/4 Tasse Brauner Zucker
  • 4-5 Esslöffel Zimt

Frischkäse Zuckerguss:

  • 1 Tasse Butter erweicht
  • 1 – 8- Unze pkg. Frischkäse erweicht
  • 5 1/2 Tassen Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanille

HALBES REZEPT:

  • 1 Tasse Warme Milch (Mikrowelle für 90 Sekunden und dann testen)
  • 1 1/4 Esslöffel Hefe
  • 1/2 Tasse Zucker (geteilt)
  • 2 groß Eier
  • 6 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 1/4 – 4 1/2 Tassen Mehl

Braune Zuckerfüllung:

  • 1/4 Tasse Butter (erweicht)
  • 1 1/3 Tassen Brauner Zucker
  • 2-3 Esslöffel Zimt

Frischkäse Zuckerguss:

  • 1/2 Tasse Butter (erweicht)
  • 4 Unze Frischkäse (erweicht)
  • 2 3/4 Tassen Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Vanille

Anleitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. Milch in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Mikrowelle für ca. 90 Sekunden oder bis die Milch erwärmt ist.

  3. Hefe hinzufügen und umrühren.

  4. 1 Tasse Zucker in eine Messbecher geben. 2 Esslöffel Zucker aus dem Messbecher nehmen und in eine Schüssel geben. Rühren. Hefe 5-10 Minuten gehen lassen.

  5. In der Zwischenzeit den restlichen Zucker, die Eier, die geschmolzene Butter und das Salz in eine große Rührschüssel geben. Sobald die Hefe aktiviert ist, geben Sie die Mischung in eine Schüssel. Mehl 3 Tassen auf einmal einrühren. Achten Sie darauf, dass der Teig von den Seiten der Schüssel kommt.

  6. Sobald der Ofen auf 200 Grad vorgeheizt ist, schalten Sie ihn aus.

  7. Den Teig in eine ofenfeste Schüssel geben. Decken Sie die Schüssel mit einem feuchten Tuch ab. In den Ofen geben und 1 Stunde gehen lassen, um die Größe zu verdoppeln.

  8. Sobald sich der Teig verdoppelt hat, rollen Sie ihn auf einer bemehlten Oberfläche in ein großes Rechteck aus.

  9. Verteile weiche Butter über den ganzen Teig. Braunen Zucker und Zimt in eine Schüssel geben. Über den Teig streuen.

  10. Den Teig fest aufrollen und in Brötchen schneiden.

  11. Auf gefettete Backbleche legen und locker mit Handtuch oder Saranwickel abdecken.

  12. Mindestens 1 Stunde gehen lassen.

  13. Bei 400 Grad 9-12 Minuten backen.

  14. Zuckerguss machen: Butter und Frischkäse 2 Minuten eincremen. Puderzucker und Vanille unterrühren.

  15. Auf leicht abgekühlten Zimtschnecken verteilen.

  16. Warm servieren.

Rezept Notizen

* Dies macht eine große Menge von Zimtschnecken. Wenn Sie eine kleinere Menge Zimtschnecken herstellen möchten, können Sie das Rezept auch halbieren.

Hayleys berühmtes Zimtgebäck. Warme, ooey, gooey Zimt brauner Zucker perfekte Zimtschnecken. Tipps und Tricks zur Herstellung von hausgemachten Zimtschnecken. www.modernhoney.com

Ich kann es kaum erwarten zu hören, was Sie über diese berühmten Zimtschnecken denken. Vergiss Cinnabon … das ist noch besser! HappyBaking, meine Freunde! xo

Verpassen Sie nie ein REZEPT!

<! – ->

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*