Geröstete Kokosnuss-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokosnuss-Sirup – moderner Honig

Toasted Coconut Macadamia Pancakes with Coconut Syrup are the most perfect tropical pancakes. Light and fluffy toasted coconut pancakes topped with homemade coconut syrup and macadamia nuts. www.modernhoney.com

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Süße tropische Pfannkuchen mit cremigem Kokossirup und knusprigen Macadamianüssen.

Leichte und flauschige Buttermilchpfannkuchen mit gerösteter Kokosnuss und Macadamianüssen, Bananen und einem Spritzer hausgemachten süßen Kokosnusssirups. Sie werden das Gefühl haben, auf einer tropischen Insel zu sitzen und diese Pfannkuchen zu essen!

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Es war eine schöne Woche in unserem Haus! Wir haben uns für eine Last-Minute-Reise nach Kalifornien entschieden, da meine Kinder und mein Mann nicht zu lange ohne Strandurlaub verreisen können. Ich habe das vielleicht schon einmal gesagt, aber alle vier meiner Kinder und meines Mannes sind völlig furchtlos. Nichts macht ihnen Angst! Ich beschuldige jedes einzelne graue Haar auf meinem Kopf für diese Art von Aktivitäten. Haha! Ich liebe ihre abenteuerlichen Seiten, weil das Leben so viel Spaß macht, aber mein Mama-Sorgenradar ist in solchen Situationen in höchster Alarmbereitschaft.

Mein kleines 9-jähriges Mädchen war seit dem Tag ihrer Geburt furchtlos. Früher haben wir sie Affe genannt, weil sie aus und über alles klettern konnte. Sie hat Boogie-Boarding geliebt, seit sie in Windeln war!

Boogie Boarding in Destin Florida. Geröstete Kokosnuss-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokosnusssirup von Modern Honey.

Nun, diese großen Wellen holten sie am Montag endlich ein und sie kam weinend heraus und hielt ihren Arm, was niemals ein gutes Zeichen ist. Die Rettungsschwimmer kamen und untersuchten sie und sagten uns, wir bräuchten eine Röntgenaufnahme.

Sie durfte mit dem großen Rettungsschwimmer-Truck fahren, obwohl es nicht so war, wie sie es sich vorgestellt hatte. Wir fuhren in die Notaufnahme, waren mit Sand bedeckt und erfuhren, dass sie eine suprakondyläre Fraktur hatte, mit der ich sehr vertraut bin.

Meine beiden Jungen wurden an ihren Armen operiert. Als ich diese Art von Fraktur hörte, ging ich in den Mama-Panik-Modus über. Der Bericht des Radiologen sah nicht gut aus und nach dem Lesen des Berichts war unsere Orthopäde zu Hause besorgt, dass sie in dieser Nacht in Kalifornien operiert werden müsste.

Wir waren bereits aus unserem Hotel ausgecheckt und immer noch mit Sand bedeckt. Der Gedanke an mein süßes kleines Mädchen, das in Kalifornien operiert wurde, ließ mein Herz sinken.

Zum Glück erhielten wir nach dem Studium der Röntgenbilder die Erlaubnis, nach Hause zu fahren. Halleluja! Es sieht so aus, als hätte sie vielleicht nur ein paar Wochen lang eine Besetzung, die nach ein paar Operationen am gebrochenen Arm wie ein Kinderspiel klingt! Es war, gelinde gesagt, ein ereignisreiches Ereignis.

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Kehren wir zu den Pfannkuchen zurück! Oh mein Wort. Diese Geröstete Kokosnuss-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokosnusssirup Erinnern Sie mich daran, auf einer karibischen Insel zu sitzen, zu frühstücken und den Ozean zu überblicken. Diese Pfannkuchen sind leicht und locker mit gerösteten Kokosnüssen, die den Kokosgeschmack besonders gut zur Geltung bringen.

Der hausgemachte Kokosnusssirup hebt diese Pfannkuchen auf eine ganz andere Ebene und ist so einfach zuzubereiten. Fügen Sie einige frisch geschnittene Bananen und Macadamianüsse hinzu und Sie essen tropische Pfannkuchen.

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Der Schlüssel zu diesen gerösteten Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup besteht darin, die Kokosnuss im Voraus zu rösten und während des Kochens der Pfannkuchen darüber zu streuen. Dadurch behält die Kokosnuss ihre Textur.

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Wie man Kokossirup macht:

Was ist Kokossirup? Ich bin so froh, dass du gefragt hast. Das hausgemachter Kokossirup wird mit nur 4 Zutaten hergestellt – Kokosmilch in Dosen, Zucker, einem Hauch von Karo-Sirup und einer Prise Salz. Es ist so einfach zuzubereiten, dass man diese Pfannkuchen auf eine andere Ebene hebt. Ich habe eines meiner Kinder gefunden, das den Sirup getrunken hat! Mann am Leben, unsere Zahnarztrechnung wird riesig sein! 🙂

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Geröstete Kokosnuss-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokosnusssirup

Tropische geröstete Kokosnuss-Macadamia-Pfannkuchen mit hausgemachtem Kokosnusssirup geben Ihnen das Gefühl, auf einer karibischen Insel zu sitzen.

Kurs: Frühstück

Küche: Karibik

Stichwort: Kokosnuss-Pfannkuchen

Portionen: 12

Kalorien: 396 kcal

Autor: Melissa Stadler, moderner Honig

Zutaten

  • 2 Tassen Gesüßte Kokosflocken

Pfannkuchen:

  • 4 Tassen Mehl
  • 1 1/2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Butter geschmolzen (plus extra zum kochen)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 3 Eier
  • 3 Tassen Buttermilch
  • 2 Teelöffel Vanille

Toppings:

  • 1/2 Tasse Macadamianüsse gehackt
  • Geschnittene Bananen

Kokossirup:

  • 1 – 14 Unze Kann Kokosmilch nicht lite
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Leichter Karo-Sirup
  • Prise aus Salz

Anleitung

  1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Kokosnuss auf einem großen Backblech verteilen und etwa 18-20 Minuten oder bis sie goldbraun ist rösten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Ofen auf die Grillstufe zu stellen. Toasten Sie die Kokosnuss 1-2 Minuten lang oder bis sie goldbraun ist. Achten Sie sorgfältig darauf, dass es unter der Grillstufe schnell brennt.

  2. Pfannkuchen machen:

  3. Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren. Geschmolzene Butter, Zucker, Eier, Buttermilch und Vanille unterrühren.

  4. Große Pfanne oder Grill bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Testen Sie die Bereitschaft, indem Sie etwas Wasser auf die Pfanne streuen, und wenn es vom Grill spritzt, ist es heiß genug. Mit Butter bestreichen oder mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

  5. Gießen Sie mit einer halben Tasse Pfannkuchenteig auf eine Pfanne oder eine Pfanne. Großzügig mit gerösteter Kokosnuss bestreuen. Wenn Blasen auf dem Pfannkuchen erscheinen, drehen Sie ihn um, um die andere Seite zu garen. Achten Sie genau darauf, wie Pfannkuchen schnell bräunen können. Halten Sie es bei einer niedrigeren Hitze, um sicherzustellen, dass das Innere durchgegart wird, ohne dass das Äußere zu braun wird. Warm servieren.

  6. Kokosnusssirup herstellen: Kokosnussmilch, Zucker und Karo-Sirup bei mittlerer Hitze in einen mittelgroßen Topf geben. Zusammen verquirlen und 8-10 Minuten kochen lassen oder bis es anfängt zu köcheln. Sobald es anfängt zu kochen und zu verdicken, vom Herd nehmen und servieren.

  7. Spitzenpfannkuchen mit geschnittenen Bananen, Kokosnusssirup, Macadamianüssen und restlicher gerösteter Kokosnuss.

Nährwertangaben

Geröstete Kokosnuss-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokosnusssirup

Menge pro Portion

Kalorien 396 Kalorien aus Fett 171

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 19g 29%

Gesättigtes Fett 10g 50%

Cholesterin 67 mg 22%

Natrium 382 mg 16%

Kalium 363 mg 10%

Gesamtkohlenhydrate 47 g 16%

Ballaststoffe 3g 12%

Zucker 12g

Eiweiß 8g 16%

Vitamin A 7,9%

Kalzium 15,5%

Eisen 14,9%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Geröstete Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokos-Sirup sind die perfektesten tropischen Pfannkuchen. Leichte und flauschige geröstete Kokospfannkuchen mit hausgemachtem Kokossirup und Macadamianüssen. www.modernhoney.com

Ich kann es kaum erwarten zu hören, was Sie über diese gerösteten Kokos-Macadamia-Pfannkuchen mit Kokossirup denken! Viel Spaß beim Kochen, meine Freunde! xo

Verpassen Sie nie ein REZEPT!

<! – ->

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*