FRUCHTKUCHEN (ABER NICHT WIE SIE DENKEN)

THIS IS MY BOOK

Zumindest in meiner Mittelschule gab es eine Phase, in der es die schlimmste Beleidigung war, auf dich geworfen zu werden. (Hatten andere Leute meiner Generation das? David sagt, seine Schule hat es auf jeden Fall nicht getan.) Mittelschule. Gerade so seltsam.

Ich habe noch nie den Obstkuchen probiert, der in den Ferien serviert wird, vielleicht weil die Leute ihn hassen, ich habe nur angenommen, dass ich ihn nicht mag. Ich bin mir auch nicht sicher, warum ich darüber spreche, weil dieser Obst-, Raum- und Kuchen überhaupt nicht wie Obstkuchen ist.

Vielleicht bestelle ich das für meinen nächsten Geburtstag, sollte ich weniger raffiniert sein, aber trotzdem super lecker.

Obstkuchen (aber nicht so, wie du denkst) von Rachel Schultz

OBSTKUCHEN (ABER NICHT WIE SIE DENKEN)
Für 7-8 Personen

1 Wassermelone
4 Kiwis, in Scheiben geschnitten
4 Erdbeeren, halbiert
2 Unzen Heidelbeeren
1 Traubenbündel

Die Wassermelone in Scheiben schneiden und die Schale vom restlichen Abschnitt entfernen. Auf Tortenständer stellen. Ordnen Sie einzelne Trauben um den Boden des Kuchens an. Befestigen Sie die Kiwischeiben mit Zahnstochern an den Seiten. Formen Sie die Erdbeeren auf der Melone zu einem Stern und stapeln Sie die Blaubeeren in die Mitte.

FRUCHTKUCHEN (ABER NICHT WIE SIE DENKEN)

  • 1 Wassermelone
  • 4 Kiwis, in Scheiben geschnitten
  • 4 Erdbeeren, halbiert
  • 2 Unzen Heidelbeeren
  • 1 Traubenbündel
  1. Die Wassermelone in Scheiben schneiden und die Schale vom restlichen Abschnitt entfernen.
  2. Auf Tortenständer stellen.
  3. Ordnen Sie einzelne Trauben um die Basis des "Kuchens". Befestigen Sie Kiwischeiben mit Zahnstochern an den Seiten.
  4. Formen Sie die Erdbeeren auf der Melone zu einem Stern und stapeln Sie die Blaubeeren in die Mitte.

3.2.1251

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*