ERDBEER & NUTELLA HAUSGEMACHTE POP TARTS

THIS IS MY BOOK

Nun, ich wollte dieses Jahr am Valentinstag ein süßes Lächeln auf den Lippen haben. Während ich meinem Grizzly-Ehemann noch etwas gebe, das er wirklich mag.

Der Mann mag Pop-Torten.

Ich mag Erdbeeren und Nutella. Zusammen.

So. Diese wurden gemacht. Dies ist eine Zeit, in der Sie sich fragen würden, ob das Geschenk, das ich für Dave bekommen habe, wirklich mehr für ihn oder für mich ist. Andddd Ihre Frage ist gültig.

Ich würde Sie alle bitten, mein Valentinstag zu sein, aber Dave wäre eifersüchtig.

ERDBEER & NUTELLA HAUSGEMACHTE POP TARTS
Ergibt 4 Pop-Torten

1 Box vorgefertigte Tortenkruste
1/2 Tasse Nutella
1/4 Tasse Erdbeermarmelade
1 Ei
Erdbeere zum Garnieren
Kristallzucker

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Schneiden Sie die runde Tortenkruste in vier große Rechtecke (insgesamt acht Rechtecke). In vier der Rechtecke ein kleines Herz von der Größe einer Erdbeere mit einem Buttermesser ausschneiden.

Erdbeer & Nutella Hausgemachte Pop-Törtchen von Rachel Schultz

Auf die verbleibenden Rechtecke eine gleichmäßige Menge Nutella und Erdbeermarmelade auftragen, wobei ein kleiner Rand zum Versiegeln verbleibt.

Erdbeer & Nutella Hausgemachte Pop-Törtchen von Rachel Schultz

Top mit ausgeschnittenen Rechteck und Prise Enden zusammen. Zum Abdichten die Seiten mit einer Gabel andrücken. Eine Erdbeerscheibe in Form eines Herzens schneiden und in die Öffnung des Gebäcks legen.

Erdbeer & Nutella Hausgemachte Pop-Törtchen von Rachel Schultz

In einer kleinen Schüssel Ei und 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Die Eimischung über das Gebäck streichen und mit Kristallzucker bestreuen.

Erdbeer & Nutella Hausgemachte Pop-Törtchen von Rachel Schultz

Pop-Tarts auf einem Backblech anrichten. 13-15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

Erdbeer & Nutella Hausgemachte Pop-Törtchen von Rachel Schultz

Erdbeer & Nutella hausgemachte Pop-Torten

  • 1 Box vorgefertigte Tortenkruste
  • ½ Tasse Nutella
  • ¼ Tasse Erdbeermarmelade
  • 1 Ei
  • Erdbeere zum Garnieren
  • Kristallzucker
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Schneiden Sie die runde Tortenkruste in vier große Rechtecke (insgesamt acht Rechtecke). In vier der Rechtecke ein kleines Herz von der Größe einer Erdbeere mit einem Buttermesser ausschneiden.
  2. Auf die verbleibenden Rechtecke eine gleichmäßige Menge Nutella und Erdbeermarmelade auftragen, wobei ein kleiner Rand zum Versiegeln verbleibt.
  3. Top mit ausgeschnittenen Rechteck und Prise Enden zusammen. Zum Abdichten die Seiten mit einer Gabel andrücken. Eine Erdbeerscheibe in Form eines Herzens schneiden und in die Öffnung des Gebäcks legen.
  4. In einer kleinen Schüssel Ei und 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Die Eimischung über das Gebäck streichen und mit Kristallzucker bestreuen.
  5. Pop-Tarts auf einem Backblech anrichten. 13-15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

3.2.1230

Angepasst von Der Anfängerkoch.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*