EINE WANNE KOKOSNUSS-GARNELEN & NUDELN

THIS IS MY BOOK

Ich esse nicht genug Fisch. Isst du genug fisch Isst jemand genug Fisch? Wir essen nicht genug Fisch.

Aber dann ist da noch die Angst vor dem Essen zu viel Fisch. Wie Quecksilber oder was auch immer? Wo ist der Sweet Spot, um wie viel Fisch zu essen?

Wir greifen nicht sehr oft danach und ich weiß nicht warum. Shrimps sind wirklich gut für Pasta oder Gemüse oder irgendetwas. Und da es der einzige Fisch ist, den ich (irgendwie) in Rotation halte, ist es wahrscheinlich die Art von Fisch, die nicht wie Lachs "zählt". Sollte ich so viel Fisch überdenken?

Andddd David hat mich nur daran erinnert, dass Garnelen Krebstiere und keine Fische sind. Ich wusste, dass es etwas sein würde.

EINE PAN COCONUT SHRIMP & NOODLES von Rachel Schultz-4

EINE WANNE KOKOSNUSS-GARNELEN & NUDELN
Für 3-4 Personen

1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Sesamöl
1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 gelbe Paprika, gewürfelt
14 Unzen Kokosmilch
2 Tassen Gemüsebrühe
7 Unzen Pad Thai Nudeln
2 Teelöffel Sriracha-Sauce
1 Tasse Koriander, gehackt
1 Limette, entsaftet
Salz Pfeffer

Öle in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Garnelen, Salz und Pfeffer hinzufügen und anbraten. Garnelen aus der Pfanne nehmen.

ONE PAN COCONUT SHRIMP & NOODLES von Rachel Schultz

Knoblauch und Paprika 1-2 Minuten anbraten. Fügen Sie Kokosmilch, Gemüsebrühe, Pad Thai-Nudeln, Sriracha-Sauce und Koriander hinzu.

ONE PAN COCONUT SHRIMP & NOODLES von Rachel Schultz-2

Zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen, bis die Nudeln gekocht sind, ca. 5-7 Minuten. Garnelen in die Pfanne geben und Limettensaft hinzufügen.

EINE PAN COCONUT SHRIMP & NOODLES von Rachel Schultz-3

EINE WANNE KOKOSNUSS-GARNELEN & NUDELN

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Pfund Garnelen, geschält und entdarmt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 14 Unzen Kokosmilch
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 7 Unzen Pad Thai Nudeln
  • 2 Teelöffel Sriracha-Sauce
  • 1 Tasse Koriander, gehackt
  • 1 Limette, entsaftet
  • Salz Pfeffer
  1. Öle in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
  2. Garnelen, Salz und Pfeffer hinzufügen und anbraten. Garnelen aus der Pfanne nehmen.
  3. Knoblauch und Paprika 1-2 Minuten anbraten.
  4. Fügen Sie Kokosmilch, Gemüsebrühe, Pad Thai-Nudeln, Sriracha-Sauce und Koriander hinzu.
  5. Zum Kochen bringen, dann zum Kochen bringen, bis die Nudeln gekocht sind, ca. 5-7 Minuten. Garnelen in die Pfanne geben und Limettensaft hinzufügen.

3.2.1284

Angepasst von Bev kocht.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*