CAJUN GEBRATENER SCHWEINELOIN & GEMÜSE

THIS IS MY BOOK

Haben Sie etwas gehört, das als „Morgenmanifest“ bezeichnet wird?

Ich habe von der Idee in diesem Blogger-Beitrag erfahren, Mein Morgen-Manifest: Wie 4 Minuten Ihren Tag verändern können.

Beeindruckend! Ich liebe dieses Konzept total. Vielleicht schreibe ich eines davon für mein eigenes schlechtes Ich.

Ich hoffe, Sie hatten ein glückliches langes Gedenkwochenende! Ohne Sonnenbrand oder Mückenstiche und viel Lächeln.

Cajun gebratene Schweinelende und Gemüse von Rachel SchultzCAJUN GEBRATENER SCHWEINELOIN & GEMÜSE
Für 7-8 Personen

2 Esslöffel Butter
1/2 Teelöffel rote Paprika Flocke
1 Teelöffel Oregano
1/2 Teelöffel Thymian
1/2 Teelöffel Senf
2 Knoblauchzehen, gehackt
4 Pfund Schweinelende
2 Karotten, in Scheiben geschnitten
1 Paprika, in Scheiben geschnitten
2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
1 süße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
6 rote Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
Olivenöl
Salz Pfeffer

Backofen auf 300 Grad vorheizen. Butter in einer Pfanne mit Paprikaflocken, Oregano, Thymian, Senf und Knoblauch in einer Pfanne bis zur Butter schmelzen.

Cajun gebratene Schweinelende und Gemüse von Rachel Schultz

Scheiben in Schweinelende schneiden und mit Cajun-Butter-Sauce beträufeln.

Cajun gebratene Schweinelende und Gemüse von Rachel Schultz

Eine 9 × 13-Auflaufform mit Folie auslegen und die Schweinelende in eine Pfanne geben. Karotten, Paprika, Sellerie, Zwiebeln und rote Kartoffeln um das Schweinefleisch legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Alufolie abdecken und 2 Stunden backen.

Cajun gebratene Schweinelende und Gemüse von Rachel Schultz

Cajun gebratene Schweinelende & Gemüse

  • 2 Esslöffel Butter
  • ½ Teelöffel rote Paprika Flocke
  • 1 Teelöffel Oregano
  • ½ Teelöffel Thymian
  • ½ Teelöffel Senf
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 Pfund Schweinelende
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • 1 süße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 6 rote Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer
  1. Backofen auf 300 Grad vorheizen.
  2. Butter in einer Pfanne mit Paprikaflocken, Oregano, Thymian, Senf und Knoblauch in einer Pfanne bis zur Butter schmelzen.
  3. Scheiben in Schweinelende schneiden und mit Cajun-Butter-Sauce beträufeln.
  4. Eine 9×13 Auflaufform mit Folie auslegen und die Schweinelende in eine Pfanne geben.
  5. Karotten, Paprika, Sellerie, Zwiebeln und rote Kartoffeln um das Schweinefleisch legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Mit Alufolie abdecken und 2 Stunden backen.

3.2.1275

Angepasst von Alle Rezepte.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*